Eine Frage ?

Rufen Sie uns an unter +33 2 97 847 800

inguiniel

Inguiniel, bretonisch An ignel

Inguiniel ( 2069 Einwohner) liegt nördlich des Scorff-Tals in der Nähe des Waldes Forêt de Pont Calleck. Historisch ist der Ort Teil der Region Pays Pourleth, die für ihre traditionelle mehrreihig geknöpfte Männertracht (mil bouton) bekannt ist.

Überreste eines gallischen Dorfes kamen 1992 bei Grabungen in Kerven Teignouse zum Vorschein. Eine keltische Siedlung soll mindestens sechs Jahrhunderte hier angesiedelt gewesen sein. Davon zeugen von Gräben umrandete Gehege, unterirdische Räume und zahlreiche Töpfereien. Im Sommer finden geführte Besichtigungen des Standorts statt. Dabei wird regelmäßig Bilanz über den Fortschritt der Ausgrabungen gezogen. Bei vier Kapellen, Locmaria, Saint Claude, Saint Maurice und Lochrist sind noch der Kirchhof, der Kalvarienkreuz und das Beinhaus erhalten - einzigartig im Morbihan und besonders intyeressant für Besucher auf den Spuren der Vergangenheit.

Sie suchen ein Geschäft oder ein Dienstleistungsbetrieb ?