Eine Frage ?

Rufen Sie uns an unter +33 2 97 847 800

bubry

Bubry, bretonisch Bubri

Die 6.907 Hektar große Gemeinde Bubry ( 2.429 Einwohner) liegt 35 km norddöstlich von Lorient entfernt. Sie ist Teil einer Hochebene, die östlich des Dorfes Kerantalm 177 m ihren höchsten Punkt erreicht. Der größte Teil des Städtchens befindet sich im Wassereinzugsgebiet des Küstenflusses Blavet, nur der äußerste notdwestliche Teil erstreckt sich in Richtung Le Scorff. Einige Wasserläufe sind recht groß, z.B. der Sarre sowie der Brandifrout und der Sébrevet. Der Bagad de Sant Ewan Bubri, eine traditionelle bretonische Musik-Formation, gehört zur Kategorie des Landeswettbewerbs der Bagadoù. Viele Hohlwege führen zu den Weilern der Gemeinde mit schönen Häusern aus Naturstein. Es gibt Wanderwege zwischen 5 und 30 km Länge, sowie zwei Mountainbike-Strecken mit dem Label des französischen Radverbands VTT/FFC.

Sie suchen ein Geschäft oder ein Dienstleistungsbetrieb ?