Eine Frage ?

Rufen Sie uns an unter +33 2 97 847 800

Pont-Scorff

Pont-Scorff

Bretonisch poul-scorv: Staubecken

Diese Gemeinde (2350 ha , 3300 Einwohner) hat nicht nur einige stolze kulturelle und geschichtliche Schätze zu bieten, sondern auch ein Stück wunderschöne Natur, einen Zoo und das dem Wildlachs gewidmete Odyssaum. Pont-Scorf, Cité des Métiers d’Art, bietet dem beschaulichen Besucher ein vielfältiges Programm: wunderschöne alte Häuser, Kapellen, stolze Herrenhäuser, eine üppige Flora und Fauna, malerische Gässchen und Hohlwege, insbesondere im Rahmen der Veranstaltung „L’Art Chemin Faisant“, wo Kunst an mehreren Standorten präsentiert wird.

SEHENSWERT:

  • Maison des Princes: In diesem Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert, zu dem auch ein Gefängnis gehört, wurde Gericht gehalten. Es ist im typischen Stil der bretonischen Renaissance gebaut und steht seit den 1930er Jahren unter Denkmalschutz. Seit 1924 ist hier das Rathaus untergebracht.
  • Die Pfarrkirche auf dem Place de la Maison des Princes wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut.
  • Das Nordportal der Kapelle Saint-Servais aus dem 15. Jahrhundert ist denkmalgeschützt.
  • Im zoo von Pont-Scorff leben 600 Tiere aus der ganzen Welt.
  • Atelier d'Estienne : Dieses Zentrum für moderne Kunst bietet das ganze Jahr über ein umfangreiches Ausstellungsprogramm.
  • Das Künstlerdorf Village des créateurs d'art und der Künstlerhof Cour des métiers d'art bieten kreativen Kunsthandwerker, die sich mit Glas, Keramik, Holz, Metall, Bücher, Stoffen usw. befassen, ideale Arbeitsbedingungen.
  • Espace Pierre de Grauw, Place de la Maison des Princes.

EINEN BESUCH WERT:

  • L'art chemin faisant... Jeden Sommer zeigen im Rahmen dieser Initiative 16 Künstler ihre eigens hierfür kreierten Werke rund um einen Künstler, der seinerseits wieder andere Künstler einlädt. Veranstalter ist das Atelier d'Estienne.
  • Das Lachs-Festival, das dem Festival Saumon in Québec nachempfunden ist, findet an jedem zweiten Juli-Wochenende in der Unterstadt von Pont-Scorff statt.
  • Fête du battage et du pain, wo sich alles um Dreschen und Brotbacken dreht, findet im wunderschönen Manoir de Saint-Urchaut statt.
  • An jedem 2. August-Wochenende finden sich Besitzer und Halter amerikanischer Bikes und Fahrzeuge zum US cars and bikes ein.
  • Töpfermarkl - Marché des potiers, an jedem 3. August-Wochenende auf dem Place de la Maison des Princes - ein Must!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unterkunftsmöglichkeiten in Pont-Scorff

Sie suchen ein Geschäft oder ein Dienstleistungsbetrieb ?